Kein Bildmaterial für diesen Beitrag vorhanden.

Alternativer Nobelpreis 2021 für indigene Umweltaktivistin

Freda Huson, Angehörige des indigenen Volks der Wet’suwet’en, engagiert sich seit 2010 gegen Pipeline-Vorhaben auf dem Land indigener Völker in Kanada. Sie bekommt den...

Kein Bildmaterial für diesen Beitrag vorhanden.

Aktuelle Eilaktion bis zum 14.12.2021, USA: Indigener Aktivist muss begnadigt werden

Der indigene Aktivist Leonard Peltier befindet sich seit über 44 Jahren in den USA in Haft, einige Jahre davon in Einzelhaft. Er verbüßt zwei...

Kein Bildmaterial für diesen Beitrag vorhanden.

Für Amnesty-Gruppen: Aktion gegen die Vertreibung der Mro in Bangladesch

Informationen zur Bestellung der Aktionspostkarte für Amnesty-Gruppen finden sich hier. Weiterlesen

Kein Bildmaterial für diesen Beitrag vorhanden.

Kanada: Die Aufarbeitung der Verbrechen an indigenen Gemeinschaften ist überfällig

In Kanada wurden in der Nähe ehemaliger Internatsschulen hunderte Gräber mit den sterblichen Überresten indigener Kinder gefunden. Die Regierung unter Premierminister Justin Trudeau muss...

Kein Bildmaterial für diesen Beitrag vorhanden.

Aktuelle Petition von Amnesty Kanada: Indigene Kinder verdienen Gerechtigkeit!

Auf dem Gelände der ehemaligen „Kamloops Indian Residential School“ in British Columbia (Kanada) wurden die menschlichen Überreste von 215 indigenen Kindern gefunden. Diese Internatsschulen...

Kein Bildmaterial für diesen Beitrag vorhanden.

Deutschland ratifiziert als 24. Staat die ILO-Konvention 169

Am 15. April 2021 hat der Bundestag das Gesetz zu dem Übereinkommen Nr. 169 der Internationalen Arbeitsorganisation vom 27. Juni 1989 über eingeborene und...

Kein Bildmaterial für diesen Beitrag vorhanden.

Aktuelle Petition zu Peru: „Failed State of Health“

Tausende Indigene, welche  in der Provinz Espinar im Süden Perus in der Nähe eines Bergbaugebietes leben, sind giftigen Metallen und anderen Substanzen ausgesetzt sind....

Kein Bildmaterial für diesen Beitrag vorhanden.

Briefe gegen das Vergessen bis 31.10.2020 – Bernardo Caal Xol

Bernardo Caal ist ein Lehrer, Gewerkschafter und Menschenrechtsverteidiger, der seit mehr als zwei Jahren aufgrund konstruierter Anklagen in Haft sitzt. Er hat sich für...

Kein Bildmaterial für diesen Beitrag vorhanden.

Offener Brief an die WHO: Notfall-Fonds für indigene Völker

Amnesty International Brasilien hat gemeinsam mit vielen weiteren Organisationen, Parlementarier_innen und Privatpersonen einen Brief unterzeichnet, in dem von der Weltgesundheitsorganisation gefordert wird, einen Notfall-Fonds...

Kein Bildmaterial für diesen Beitrag vorhanden.

Aktuelle Petition von AI Australien: Transport von Kindern in „Käfigen“

Im Northern Territory werden indigene Kinder in „Polizeikäfigen“ im hinteren Teil von Polizeiwagen transportiert. Diese „Käfige“ haben weder Sicherheitsgurte noch Beleuchtung, Heizung oder Klimaanlage....