Aktuelle Eilaktion bis zum 26.12.2019, Kolumbien: Tausende brauchen Schutz

2.250 Angehörige der indigenen und afro-kolumbianischen Gemeinschaften in Bojayá (Chocó, Westkolumbien) werden von der Guerillagruppe Ejército de Liberación Nacional und der paramilitärischen Gruppe Autodefensas Gaitanistas de Colombia belagert. Die bewaffneten Gruppen verweigern ihnen den Zugang zu Nahrung und grundlegender Gesundheitsversorgung.
Helfen Sie! Weitere Informationen zur Eilaktion und zur Teilnahme finden Sie hier: UA-169/2019.

3. Dezember 2019